KURZPORTRAIT

HEINZ STOLZE

Heinz Stolze
Angebot
Gesangsunterricht (mit Klavierbegleitung), Stimmtraining, voyom (kombinierte Stimm- und Körperarbeit, mehr dazu unten).

Zu meiner Arbeit
Neben meiner Tätigkeit als Gesangslehrer und Stimmtrainer bin ich Leiter des a-capella-Ensembles Klangart und Stimmforscher. In meiner Jugendzeit habe ich das gleichzeitige Singen und Klavierspielen für mich als Ausdrucksmittel entdeckt. In Kombination mit Forschungsarbeiten im Bereich Singen und Gesangsunterricht am Institut für Arbeitswissenschaft an der TH Darmstadt bei Prof. Dr. Walter Rohmert habe ich am Lichtenberger Institut eine Ausbildung im Funktionalen Stimmtraining nach Gisela Rohmert absolviert.

Ich habe mit verschiedenen Instituten, Chören und wissenschaftlichen Arbeitsgruppen zusammengearbeitet und auf internationalen Symposien eine Reihe von Vorträgen gehalten und Workshops gegeben, u.a. zu dem von mir entwickelten Klangkontakttraining. Dies ist eine Methode, den Klang der Stimme zu verbessern, die Klangverbindungen beim gemeinsamen Singen zu intensivieren und über den Klang miteinander zu kommunizieren.

1999 gründete ich das Institut für Stimme und Kommunikation in Bremen, eine projektorientiere Arbeitsgemeinschaft von Selbständigen im Bereich Stimmpädagogik und Wissenschaft und eröffnete die Website forum-stimme.de.

Seit 2019 ist der Schwerpunkt meiner Arbeit das voyom. Für mich persönlich kommt im voyom Vieles von dem zusammen, was ich in meinem Leben erforscht und erfahren habe. Ich schätze daran sehr, dass es Menschen ermöglicht, ihre Stimme körperlich, seelisch und geistig intensiv zu erleben, auch wenn sie sich bisher nicht näher mit ihr oder mit Musik beschäftigt haben.


Telefon E-Mail Homepage
0421 / 34 987 88 stolze@forum-stimme.de
info@voyom.de
www.forum-stimme.de

voyom: Übungen mit dem Stimmklang im Körper

Es geht dabei um die Wahrnehmung des Stimmklanges im Körper und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben.

Mehr dazu findet sich in meinem Blog und auf der Seite Allgemeines.

Eine systematische Übersicht mit Zugang zu den Übungen gibt die Startseite.

Zum Stärken der Resilienz (Fähigkeit Krisen zu bewältigen) sind die voyome-Übungen gut geeignet, insbesondere voyome_9.


Derzeit biete ich in Bremen die Teilnahme an folgenden Gruppen an:
Arbeitsgruppe
voyom2020 - Resilienz stärken
Selbsthilfegruppe
Tönen für die Seele
mehr dazu: voyom2020