Klaviermusik für die Seele - gemeinsam hören, besprechen und mitgestalten

Konzept und Klavier: Heinz Stolze
Ort: Bremen (Schwachhausen, gut per Straßenbahn erreichbar)

Ich lade Sie ein, Klaviermusik ganz gezielt als eine Wohltat für Ihre Seele zu erleben. Dazu erläutere ich Ihnen Themen und Struktur der Musik und gehe im Gespräch mit Ihnen auf Gefühle und Gedanken ein, die diese Musik auslösen oder begleiten kann. Zudem mache ich Vorschläge, wie Sie Ihre Musikerfahrung vertiefen können. Ich lasse mich dann beim Spielen auf Ihre Gedanken und Ideen ein, so dass Sie die Musik auf diesem Wege auch mitgestalten.

Die musikalischen Entwicklungsprozesse in diesen ausgewählten Klavierstücken sind ein Angebot für die Seele, sich einzulassen und mitzuschwingen.


Klaviermusik für die Seele biete ich in Bremen (Schwachhausen) in einer kontinuierliche Reihe an. Zum Kennenlernen fanden beim Kulturspaziergang in Schwachhausen im Juni 2017 zwei Veranstaltungen dieser Art statt, und es meldeten sich danach einige Interessentinnen und Interessenten für weitere solche Klaviermusiken. Die Reihe wurde im Herbst 2017 in therapeutischen Zusammenhängen mit reger Zustimmung bedacht.

Die Kosten betragen 5 bis 15 Euro nach Selbsteinschätzung. Haben Sie Interesse daran?
Ich schicke Ihnen gerne per Mail weitere Informationen und nähere Angaben zum nächsten Termin.

Bremen, im Dezember 2017
Heinz Stolze
stolze@forum-stimme.de

Nächster Termin: offen
Ort -, Musik: -